Einzel- + Gruppenbegegnungen für Transformation

Das Selbst ist die eigenschaftslose reine Wirklichkeit, in deren Licht Körper und Ego aufleuchten. Wenn alle Gedanken zur Ruhe gekommen sind, bleibt das reine Bewußtsein zurück.
Ramana Maharshi

Einzelbegegnung eine Möglichkeit für transformierende und erkennende Gespräche
persönlich oder per Telefon, Zoom oder Skype, Termin vereinbaren unter Telefon +41(0)76 232 80 80  
oder per E-Mail: satsang.schweiz@gmail.com

"Es ist nie zu spät neu anzufangen, den jeder neue Tag ist ein Neubeginn!"
​​​​​​​
Gruppenbegegnungen:
Stille in der Gruppe (über Zoom - Online Daten siehe unten)
Daten für ZOOM-Online: 

Fr. 30.07.2021, Zeit: 19.00-19.30 Uhr, Stille (Zoom-Online) 
Mo. 02.08.2021, Zeit: 19.30-20.30 Uhr, Stille (Zoom-Online) 
Fr. 06.08.2021, Zeit: 19.00-19.30 Uhr, Stille (Zoom-Online)
Mo. 09.08.2021, Zeit: 19.30 - ca. 21.00 Uhr,  Vortrag über das Sterben (Zoom-Online)
Alle Zoom Veranstaltungen sind auf Spendenbasis, herzlichen Dank 

​​​​​​weitere ZOOM Daten folgen laufend. 

Link für Stille Zoom-Online 
Zoom-Meeting zur angegebenen Zeit beitreten:
Kenncode: EUD6cB

Für Neue Benutzer:
Einmal instalieren und danach nur noch zu vorgegebener Zeit link anklicken und dabei sein.

****************************************************************************************************
Gruppenbegegnungen:
Satsang + Stille für Transformation (persönlich in Winterthur)
Stille für Transformation (persönlich in Winterthur)
Workshops zum Thema Sterben um zu leben (persönlich oder über Zoom Online)​​​​​​​

image-1902695-149001.jpg


Gruppenbegegnungen:
Satsang + Stille für Transformation (persönlich in Winterthur) 
Stille für Transformation (persönlich in Winterthur)
Stille die Herausforderung annehmen?!? (persönlich in Winterthur)
Workshops zum Thema Sterben um zu leben (persönlich oder über Zoom Online)

Veranstaltungen in Winterthur-Seen
Für alle persönlichen Begegnungen braucht es eine Anmeldung
da die Platzzahl sehr beschränkt ist, Tel: 076 232 80 80

Ort der Gruppenbegegnungen 
 Im Grüntal 9, 8405 Winterthur
klingeln bei: R. KUNZ

Türöffnung
10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung,

"Im Hier und Jetzt, der Stille im eigenen Herzen Raum geben. Nirgendwo hinkommen zu müssen oder die Gedanken weg haben zu wollen. Im Still sein geschieht bewusstes Betrachten dessen was gerade ist, ohne sich einzumischen oder sich damit zu identifizieren. Aus dem TUN bewusste im SEIN verweilen."
​​​​​​
Daten
Fr. 30.07., 06.08. + 13.08.2021
Zeit: 14.00-16.30 Uhr, 
Workshop zum Thema:
Sterben um zu leben - Memento Mori siehe Seite Seminare (Kosten: Fr. 280.00)

Fr.  30.07.2021, Zeit: 19.40 - 21.40 Uhr, Satsang und Stille für Transformation 

So. 01.08.2021, Zeit: 14.00 - 16.30 Uhr, Satsang und Stille für Transformation

Mo. 02.08.2021, Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr, Stille für Transformation

Fr.  06.08.2021,  Zeit: 19.40 - 21.40 Uhr, Satsang und Stille für Transformation 

Sa. 07.08.2021, Zeit:  09.30 - 18.00 Uhr, Workshop zum Thema:
Sterben um zu leben - Memento Mori siehe Seite Seminare (Kosten: Fr. 280.00)

So. 08.08.2021, Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr, Stille die Herausforderung annehmen !?!

Do. 12.08.2021,  Zeit: 09.15 - 11.15 Uhr, Satsang und Meditation

Fr.  13.08.2021,  Zeit: 19.40 - ca. 21.40 Uhr, Satsang und Stille für Transformation 

Sa. 21.08. / 22.08.2021 STILLE WEEKEND "die Herausforderung annehmen" 
Ort: auf dem kraftvollen und transformierenden Sternenberg ZH 
(Kosten: Fr. 320.00 all inkl.)

Fr. 25.8., 01.09.+ 08.09.2021,
Zeit: 19.15 - 21.45 Uhr, Workshop zum Thema: 
Sterben um zu leben - Memento Mori siehe Seite Seminare (Kosten: Fr. 280.00)

Fr. 27.08.2021,  Zeit: 19.40 - 21.40 Uhr, Satsang und Stille für Transformation 

Sa. 28.08.2021, Zeit: 14.00 - 16.30 Uhr, Satsang und Stille für Transformation 

So. 29.08.2021, Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr, Stille die Herausforderung annehmen?!?


​​​​​​Weitere Daten folgen laufend. 
Es gibt auch immer wieder Angebote die kurzfristig eingeschoben werden, 
also immer  wiedermal reinschauen!
Oder um nichts zu verpassen, sich für die WhatsApp Gruppe anmelden!

„Lass kommen was kommt, lass gehen was geht. Schau nur was bleibt.“
Ramana Maharshi

*****************************************************************************************************************

Satsang und Stille für Transformation 
Satsang und Meditation
Stille für Transformation
 Die Teilnahme der Stille oder Satsangs, wenn nicht anders geschrieben ist auf Spendenbasis.
Was heisst: Der finanzieller Ausgleich auf Spendenbasis? Du bezahlst einen Betrag,
 was es dir Wert war,  oder du geben möchtest. 
Es hat eine Teller,wo du gerne etwas hinein legen darfst, dafür bedanke ich mich schon mal ganz herzlich.
Der finanzieller Ausgleich auf Spendenbasis:
  in Bar, über TWINT oder EZ:

 TWINT:
Renate Kunz
+41 76 232 80 80 
oder
Bankverbindung:
Finanzinstitut: Zürcher Kantonalbank, Postfach, 8010 Zürich
Kontoinhaberin: Renate Kunz, 8405 Winterthur
Bankkonto: 80-151-4
Konto Nr.:1132-1371.851
Bankclearing-Nr.(BC-Nr.): 700
IBAN: CH1500700113201371851
SWIFT-Adr. (BIC):ZKBKCHZZ80A

*******************************************************************************************************************************************************

"Wer die Stille erträgt, erkennt darin seine wahre Natur" Mà
image-7162360-Satsangraum 2.png
Gruppenbegegnungsraum
Winterthur

"Wenn der Mensch aufhört im Aussen zu suchen,
fängt die bewusste und wahrhaftige Suche nach innerer Erfüllung an." Mà

 Satsang + Stille - Transformation

Jede Satsang + Stille-Begegnung ist in sich soweit abgeschlossen 
und kann regelmässig oder sporadisch besucht werden. 


"Ein weiser Mensch lässt die Vergangenheit jeden Augenblick los und geht wie neugeboren in die Zukunft. Für ihn ist die Gegenwart eine ständige ‘Transformation, eine Wiedergeburt, eine Auferstehung."        OSHO

​​​​​​​Weitere Angebote für Gruppen oder in der Gruppe: (Infos siehe: Workshops, Seminare + Stille-Retreat)

"Die Stille ist das höchste GUT, das Gewahrwerden dessen was du nicht bist, findest du in der Stille.
In der Stille (Gedankenlosigkeit) erkennst du, dass es nichts individuelles oder persönliches gibt."    Mà 

image-9715571-new_image1559543747.w640.png
Die Unendlichkeit des SEINS
2019
​​​​​​​"Die Existenz oder das Selbst sorgt für den Menschen, so wie es für die Tiere in der Natur sorgt.
Der Unterschied ist nur; das Tier vertraut seinem Instinkt und der Mensch hat oft vergessen
seinem Herzen oder Bauchgefühl (dem SELBST) zu folgen." Mà

image-7460513-silence.jpg?1596277377970
image-8873075-Logo_4.17.w640.png
"Das unpersönliche Sein geschieht in der Gedankenlosigkeit,
erforsche wo der Gedanke herkommt und er ertrinkt in der Quelle seiner Entstehung." Mà
image-1902697-6bc8fb20197b9992ffff80547f000101.jpg?1596280181861
Sri Ramana Maharshi
1876-1950
Durch die unaufhörliche innere Nachforschung, die fragt «Wer bin ich?»,
wirst du dich selbst erkennen und dadurch Befreiung erlangen.
Ramana Maharshi
image-1902702-f92640081a7c0617ffff811b7f000101.jpg?1596277053770

Ein Mensch wird erst richtig Mensch, wenn er die volle Verantwortung für sich übernimmt, wenn er sich für alles, was er ist, verantwortlich fühlt. Das ist die Grundvoraussetzung und erfordert am meisten Mut.  OSHO

image-7446446-om-1.jpg
"Das Leben ist so einfach nur glaubt es keiner, weil keiner sich darauf einlässt die Einfachheit zu erleben!" Mà​​​​​​​
image-10640492-maha-meru-yantra-sriyantra--aab32.jpg
Meru
Sri Chakra

"Das EGO, Individuelle oder die Person, taucht im Selbst auf und vergeht wieder.
Also einfach ein unpersönliches geschehen!" Mà
​​​​​​​
image-8109147-a7553e624e6e4e72b46a9892c1d563e8.jpg
Arunachala
Heiliger Berg in
Tiruvannamalai, Südindien
"Misch dich nicht ein, so kann alles in Leichtigkeit geschehen, was immer geschehen möchte!"  Mà   ​​​​​​​
image-1902695-149001.jpg
"Frieden, Freiheit und Freude lässt sich nicht im Aussen finden!"   Mà​​​​​​​

                                                                                                                                                             nach oben